Mittwoch, 25. November 2020

Adventskalender-Bücher

 


Bald bricht sie an, die schönste Zeit des Jahres. Die Kinderherzen schlagen schon höher. Favolina und Junior sind schon daran, ihren Wunschzettel zu machen, damit sie ihn rechtzeitig aufs Fenstersims rauslegen können und sie fragen schon, wie viele Tage es noch bis Weihnachten sind. Gut gibt es bald den Adventskalender, dann müssen sie nicht mehr fragen sondern können zählen ...
Seit die beiden lesen können, gehört aber auch immer ein Adventskalender-Buch zur Adventszeit. Ohne geht es nicht mehr.




Die drei ??? Kids - Der Adventskalender: 24 Tage Chaos im Zoo

Da Junior aktuell sowieso sehr gerne Die drei ??? Kids liest, war schnell klar. welches Adventskalender-Buch es dieses Jahr für ihn sein wird: 24 Tage Chaos im Zoo. Gut, dass er vor kurzem noch im Zürich Zoo war, da kann er sich die Situation noch bildlicher vorstellen.
Auch die drei ??? Justus, Peter und Bob warten ungeduldig auf Weihnachten. Nur gut, dass ihnen dieses Jahr die Wartezeit durch den grossen Weihnachtszoo verkürzt. Dieser befindet sich ein bisschen ausserhalb Rocky Beach und die drei ??? freuen sich schon auf den Besuch.
Doch im Zoo geschehen plötzlich merkwürdige Dinge. Tiere verschwinden und es tauchen geheimnisvolle Gestalten auf. Wer wohl dahinter steckt? Es ist natürlich völlig klar, dass sich die Detektive der Sache annehmen und sofort befinden sie sich mit eines mysteriösen Falls.

Wie bei jedem Adventskalender-Buch müssen auch hier jeweils die Seiten erst aufgeschlitzt werden. Dies erhöht die Vorfreude zusätzlich und macht das Buch umso spannender zu zu etwas Besonderem. Toll ist, dass es jeden Tag eine Extraseite mit Überraschungen gibt. So können knifflige Rätsel und tierische Aufgaben gelöst oder lustige Bastelideen umgesetzt werden.
Als Bonus gib es hinten im Buch noch einen Bogen mit coolen Stickern.



Kosmos, 17. September 2020 - 208 Seiten - ab 8 Jahren




Die drei !!! - Adventskalender: Eingeschneit im Märchenwald

Selbstverständlich braucht auch Favolina ein Adventskalender-Buch. Da sie sehr gerne die Hörspiele der drei !!! hört, bekommt sie nun ihr erstes Buch davon. Auch "Eingeschneit im Märchenwald" ist ein klassisches Adventskalender-Buch, bei dem jeden Tag die Seiten 'aufgeschlitzt' werden müssen. Ein weitere Grund, der für dieses Buch spricht, ist, dass es jeden Tag eine Extraseite zum Kochen, Backen und Basteln gibt. Aktuell versucht sich Favolina sehr gerne in der Küche, so dass dies genau das Richtige für sie ist. 

Schloss Sterntal öffnet seine Tore für einen märchenhaften Weihnachtsmarkt. Es gibt Kutschenfarhen durch den verschneiten Wald, Backkurse und an jeder Ecke warten viele Leckereien. Kim, Franzi und Marie geniessen die märchenhafte Adventsstimmung und nehmen an einem Theaterworkshop teil Doch plötzlich verunsichern seltsame Vorfälle die Weihnachtsmarktbesucher und Standbetreiber. Natürlich stürzen sich die drei !!! sofort in diesen neuen Fall.

"Eingeschneit im Märchenwald" ist total farbenfroh gestaltet. Aber Achtung, es haben sich Bilderfälschungen ins Buch gemogelt, so dass auch der Leser seinen detektivischen Spürsinn unter Beweisen stellen kann.



Kosmos, 17. September 2020 - 208 Seiten - ab 10 Jahren





EXIT - Das Buch: Der Adventskalender: Die finstere Weihnacht

Nachdem Favolina & Junior beide ganz begeistert jeweils eine Escape Room Geschichte gelesen haben, versuche ich es nun mit einem Exit-Adventskalender. 
"Die finstere Weihnacht" ist ein interaktives Leseerlebnis, denn es verbindet eine spannende Geschichte mit 24 Rätseln. Neben dem bekannten täglichen 'Aufschlitzen' der Seite, gibt es hier noch viel mehr Action. Es müssen nicht nur einfach Rätsel gelöst werden, man muss auch knicken, schneiden und in das Buch reinschreiben. 

Ein Youtuber verspricht denjenigen einen grossen Preis, die die von ihm im Kaufhaus versteckten Rätsel lösen. Aus diesem Grund schleichen sich Charly und ihre Freunde an Heiligabend nach Ladenschluss ins Kaufhaus. Doch plötzlich geht das Licht aus, die Freund werden getrennt und die Schaufensterpuppen beginnen sich zu bewegen. Nun müssen sie schauen, so schnell wie möglich aus dem Kaufhaus zu entkommen, bevor es zu spät ist...

"Die finstere Weihnacht" ist eine gelungen Mischung aus Adventskalender-Buch und Exit-Roman. Jeden Tag gibt es ein Stück der Geschichte zu lesen, dann muss man ein Rätsel knacken. Mit Hilfe eines Decodierstreifens kann dann herausgefunden werden, auf welcher Seite es am nächsten Tag weitergeht.
Wie bei Exit-Büchern üblich, gibt es auch hier Hilfen und Lösungen, so dass man auch weiterlesen kann, wenn man bei einem Rätsel einmal nicht auf die richtige Lösung kommt. Zu jedem Rätsel gibt es drei Sterne, unter denen sich Lösungshilfen befinden. Diese können wenn nötig freigerubbelt werden. Aber Achtung, die Sterne sollte man nur in Anspruch nehmen, wenn man wirklich alles versucht hat, denn am Ende kommt es darauf an, wie viele Sterne man freirubbeln musste...


Kosmos, 17. September 2020 - 208 Seiten - ab 12 Jahren



Lest ihr auch ein Adventskalender-Buch? 
Wenn ja, welches?



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzbestimmungen und in der Datenschutzerklärung von Google.