Freitag, 17. Januar 2020

"NATUR: Entdecken - Verstehen - Mitmachen"





Titel: Natur
Untertitel: Entdecken - Verstehen - Mitmachen
Herausgeber: roots
Verlag: Bohem Press (7. Juni 2019)
Seiten: 72
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 5 Jahren



Hat der Frosch ein Skelett? Wachsen im Sommer Pilze?
Wie heißen die hübschen Schmetterlinge im Garten?
Zu welchem Tier gehören diese Spuren?
Geh hinaus in die Natur und schau dich um!
Was gibt es dort alles zu entdecken!
Im Wald, am Strand, am Bach und auch im eigenen Garten.
Wenn man in diesem Buch alles gelesen, ausgemalt, herausgefunden, ausprobiert und entdeckt hat, kennt man die Antworten …
Die bunte Mischung an Themen für nahezu jedes Alter macht dieses Buch zum Geschenk für die ganze Familie – egal, ob unterwegs oder für Zuhause.
(Bild- und Textquelle: Bohem Press)





Meine Meinung:


Dass man mit "Natur" ein ganz besonderes Buch in der Hand hält, weiss man nicht wegen dem wunderschönen Cover mit Prägung, die gesamte Aufmachung ist speziell und sehr hochwertig. Bohem Press nutzt zwei sehr dicke Kartons und eine offene Fadenbindung, was nicht nur ein Eyecatcher ist sondern auch sehr gut zur Thematik passt.

Donnerstag, 16. Januar 2020

"Guinness World Records 2020"





Titel: Guinness World Records 2020
Herausgeber:  Guinness World Records Ltd.
Verlag: Ravensburger Verlag (5. September 2019)
Seiten: 256
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 8 Jahren


Das einzig wahre Rekordebuch: die spektakulärsten Leistungen, die verrücktesten Einfälle, wagemutige Stunts, unglaubliche und schwindelerregende Rekorde, faszinierende Menschen und Geschichten aus der ganzen Welt. Das Buch für die ganze Familie!
(Bild- und Textquelle: Ravensburger Verlag)





Meine Meinung:


Jedes Jahr erscheint eine neue Ausgabe des "Guinnes World Records". Diese speziellen Lexika sind bei uns in der Bibliothek ausgesprochen beliebt. Auch Jahre später werden sie noch ausgeliehen und von Hand zu Hand weitergereicht. Mit seinen 8 Jahren gehört mein Sohn nun auch zum Zielpublikum. Und wirklich: Kaum hat er das Buch in der Hand, blättert er schon interessiert darin und ist für die nächste Stunde nicht mehr ansprechbar. 

Sonntag, 12. Januar 2020

"Wir Kinder vom Kornblumenhof. Ein Schwein im Baumhaus" von Anja Fröhlich




Titel: Ein Schwein im Baumhaus
Reihe: Wir Kinder vom Kornblumenhof, Band 1
Autorin: Anja Fröhlich
Illustratorin: Ulla Mersmeyer
Verlag: Ravensburger Verlag (13. Februar 2019)
Seiten: 168
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 8 Jahren


Sieben Ferkel auf einen Streich! Wollschweinmama Fräulein Stinkewitz ist restlos überfordert. Natürlich helfen Mai und die anderen Kinder vom Kornblumenhof nur allzu gern mit, die wuscheligen Winzlinge zu versorgen. Doch dann taucht der doofe Abraxas mit seiner Jungsbande auf und will eines der Ferkel haben! Schweinerei!, finden Mai und ihre Cousinen und schmieden im geheimen Baumhausquartier einen Plan, um die Jungs zu vertreiben.
(Bild- und Textquelle: Ravensburger Verlag)





Meine Meinung:


Ein Schwin im Baumhaus ist der erste Band der Kinderbuchreihe "Wir Kinder vom Kornblumenhof" von Anja Fröhlich. Meine Tochter passt altersmässig genau in die Zielgruppe, liest aktuell jedoch vor allem Tagebuch-Reihen mit sehr vielen Bildern. Doch als ich ihr "Wir Kinder vom Kornblumenhof" gezeigt habe, war sie vom Cover sofort angetan und das Buch blieb nicht lange in ihrem Regal stehen. Sie liebt Freundschaftsgeschichten und Tiere über alles und das Cover ist so süss, da hat es sie nicht einmal gestört, dass sie ganze Seiten im 'Blocktext' lesen 'muss'.