Donnerstag, 12. September 2019

"Die Welt, die dir gefällt: Ein Mitmach-Buch von Gretas Schwester" von Sarah Neuendorf




Titel: Die Welt, die dir gefällt
Untertitel: Ein Mitmachbuch von Gretas Schwester
Autorin und Illustratorin: Sarah Neuendorf
Verlag: arsEdition (27. Juni 2019)
Seiten: 32
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 3 - 6 Jahre



In unserer Fantasie gibt es keine Grenzen. Wir können alles sein, alles tun, überall sein und nirgendwo. In unserer Fantasie schreiben wir Geschichten. Fantasie ist Alles.
Und daher ist es so wichtig, dass diese kreative Fähigkeit schon bei den Kleinsten gefördert wird.
Jede Doppelseite stellt dem Betrachter eine Frage, z.B. "Wo wärst du gerade am liebsten?", "Wie würdest du dort hinreisen?" oder "Hättest du auch gern ein Haustier, und wenn ja, welches?" Die Antwortmöglichkeiten in Form von zauberhaften Bildern von Sarah Neuendorf, der Gründerin und Grafikerin des beliebten Berliner Labels "Gretas Schwester", können bei jedem Betrachten variieren. Mit ihnen können Geschichten erzählt werden.
(Bild- und Textquelle: arsEdition)




Meine Meinung:


"Die Welt, die dir gefällt" ist das neue Mitmachbuch der Berliner Künstlerin Sarah Neuendorf, die 2014 ihr eigenes Label "Gretas Schwester" gründete.
In unserer Fantasie gibt es keine Grenzen. Wir können alles sein, alles tun, überall sein und nirgendwo. Un unserer Fantasie schreiben wir Geschichten. Fantasie ist Alles."

So beginnt ihr neustes Werk und dieser Einstieg gibt uns gleich eine Ahnung, was in diesem Bilderbuch auf uns zukommt: nämlich keine klassische Geschichte zum Erzählen sondern Anregungen, Ideen und Fragen, die unsere Fantasie beflügeln sollen, die uns dazu animieren, unsere eigenen Geschichte zu erzählen.

Auf jeder Doppelseite findet sich eine Frage oder Anregung, die beantwortet werden will. Wo wärst du gerade am liebsten? Wen möchtest du dort gerne treffen? Und hättest du auch gerne ein Haustier? Wenn ja, welches?
Der Rest der Doppelseite ist voll mit wunderschönen Aquarellbildern von Sarah Neuendorf, die als Antwortmöglichkeiten dienen können. So werden die Kinder zum einen zu eigenständigem Denken und Entscheiden animiert, lernen zum anderen aber auch noch verschiedene Kulturen und Lebensweisen kennen.

Das tolle an diesem Bilderbuch? Es sind für einmal die Kinder, die aktiv erzählen, die ihre eigene Geschichten gestalten. Der Vorleser gibt nur die Fragen als Input und leistet kleine Hilfestellungen.
Zudem ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt und jedes Mal, wenn man das Buch aufschlägt, entsteht eine andere Geschichte.



Fazit:


Mitmachbücher sind eine ganz tolle Ergänzung zu den klassischen Bilderbüchern und "Die Welt, die dir gefällt" von Gretas Schwester ist ein ganz besonders schönes Exemplar. Einzelne Fragen und wunderschöne Aquarellzeichnungen regen dazu an, eine eigene Geschichte zu erzählen, in der Fantasie an ferne Orte zu reisen, sich Dinge auszumalen. Wunderbar fantasievoll!





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzbestimmungen und in der Datenschutzerklärung von Google.