Donnerstag, 19. September 2019

"Land of Stories: Das magische Land 1 – Die Suche nach dem Wunschzauber" von Chris Colfer




Titel: Die Suche nach dem Wunschzauber
Reihe: Land of Stories - Das magische Land 1
Autor: Chris Colfer
Illustrator: Brandon Dorman
Übersetzerin: Fabienne Pfeiffer
Verlag: FISCHER Sauerländer (13. März 2019)
Seiten: 480
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 10 Jahren


Als Alex und ihr Zwillingsbruder Conner ein altes Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen, ahnen sie nicht, dass der dicke Schmöker ein Portal in ein magisches Reich ist. Sie geraten in eine Welt, in der es nicht nur gute Feen und verwunschene Prinzen gibt, sondern auch ein böses Wolfsrudel und eine noch viel bösere Königin. Doch ganz so einfach ist die Sache mit Gut und Böse leider nicht. Denn in all den Jahren nach dem Happy End haben die Märchenwesen einige Marotten entwickelt, was die Zwillinge in so manche verzwickte Lage bringt. Außerdem haben sie nicht den blassesten Schimmer, wie sie wieder nach Hause finden sollen. In einem geheimnisvollen Tagebuch steht die Lösung – doch hinter dem ist auch die böse Königin her …
(Bild- und Textquelle: Fischer Verlage)





Meine Meinung:


Als Alex und ihr Zwillingsbruder Connor ein altes Märchenbuch zum Geburtstag geschenkt bekommen, haben sie noch keine Ahnung, dass das Buch ein Portal in ein magisches Reich ist. Sie treffen Dornröschen, Schneewittchen, ein böses Wolfsrudel und eine noch viel bösere Königin. All die Märchenfiguren, von denen ihnen ihre Grossmutter immer erzählt hat, existieren wirklich, nur haben sich die Figuren nach ihrem Happy End im Märchen weiterentwickelt - nicht alle zu ihrem Guten. Die Zwillinge haben keinen blassen Schimmer, wie sie wieder nach Hause kommen sollen. In einem geheimnisvollen Tagebuch steht das Rezept für einen Wunschzauber, aber um an alle Zutaten zu kommen, müssen sie durch alle Königreiche reisen. Und sie sind nicht die Einzigen, die auf der Suche nach dem Wunschzauber sind ...

"Die Suche nach dem Wunschzauber" ist der Auftakt zur märchenhaften Reihe "Land of Stories" von Chris Colfer. Der Schauspieler ist vielen als Kur Hummel aus "Glee" bekannt.
Das Buch spricht mit seinem tollen Cover sofort an und das Vorsatzpapier wurde als bunte Karte der verschiedenen Königreichen genutzt. So kann man als Leser die Reise der beiden Zwillinge gut mitverfolgen.



Aber auch mit seiner Geschichte konnte Chris Colfer bei mir punkten. Er richtet sich mit "Land of Stories" zwar an Kinder ab 10 Jahren, doch auch bei älteren Generationen kommt die moderne Interpretation der allen bekannten Märchenfiguren gut an. So eignet es sich auch super als Vorlesebuch für die gesamte Familie.

Altbekannten Märchenfiguren wird hier also neues Leben eingehaucht und man erfährt, wie es ihnen nach ihrem Happy End ergangen ist. So haben sich einige Charaktere ganz anders entwickelt wie man es sich vielleicht denken würde. Das ist ein Highlight für jeden Märchenliebhaber.

Aber auch die Handlung selber ist spannend, denn Alex und Connor müssen einigen Gefahren trotzen. Die Probleme lassen sich dann meist etwas gar einfach aus dem Weg räumen, der Lesespass ist jedoch trotzdem gewährt.

Die Charaktere sind sehr liebevoll gestaltet. Die beiden Geschwister sind perfekt für diese Geschichte. Alex ist sehr belesen und wissbegierig. Als Klassenbeste kommt sie mit ihrer Art jedoch nicht sehr gut an und hat keine Freunde. Sie versucht ihren Bruder schulisch zu unterstützen, denn Connor ist lernfaul und schläft im Unterricht oft ein. Er ist der Klassenclown und ist nicht auf den Mund gefallen. So ergänzen sich die beiden perfekt und oft sind es genau die verschiedenen Herangehensweisen der beiden, die sie reüssieren lassen.

Im Original hat die Reihe schon sechs Bände und so bin ich schon auf das nächste märchenhafte Abenteuer von Alex und Connor gespannt.


Fazit:


Wer schon immer wissen wollte, was aus den Märchenfiguren nach ihrem Happy End wurde, ist hier genau richtig. "Die Suche nach dem Wunschzauber" ist ein fantasievoller, märchenhafter und zum Teil auch witziger Auftakt zu Chris Colfers "Land of Stories". Doch nicht nur inhaltlich macht das Buch was her, auch optisch ist es ein Highlight.
Ein Märchenschatz für die ganze Familie.




Infos zur Reihe:


   

Land of Stories: Das magische Land
  1. Die Suche nach dem Wunschzauber
  2. Die Rückkehr der Zauberin
  3. Eine düstere Warnung     (Erscheinungstermin: 29.1.2019)





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzbestimmungen und in der Datenschutzerklärung von Google.