Freitag, 19. Januar 2018

WAS IST WAS Junior Weltatlas für Kinder




Titel: Weltatlas
Reihe: WAS IST WAS Junior
Autorinnen: Heike Herrmann, Christina Braun
Illustratoren: Stefan Seidel, Christian Jeremies, Fabian Jeremies, Katja Rau, Astrid Vohwinkel
Verlag: Tessloff Verlag (1. Januar 2018)
ISBN: 978-3788622206
Seiten: 26
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 7 Jahre



Spielerisch geht es auf Weltreise: Wie viel Kontinente gibt es? Welche Länder liegen in Europa? Was kann man in Deutschland, Österreich und der Schweiz entdecken? Was ist die Arktis und wie sieht es im Regenwald aus? WAS IST WAS stellt berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Pyramiden von Gizeh vor, besucht in der Antarktis Kaiserpinguine beim Brüten und in den Tiefen tropischer Meere Seeanemone und Clownfisch. Erstes Entdeckerwissen, gepaart mit kleinen Spielen, Rätseln, Experimenten, erstaunlichen Rekorden, verblüffenden Infos und tollen Interviews sind vergnügliche Begleiter in diesem ersten Atlas für Kinder ab 4 Jahren.
(Bild- und Textquelle: Tessloff Verlag)





Meine Meinung:



Schon früh identifizieren sich Kinder mit ihrem Wohnort und man versucht ihnen zu erklären, was der Unterschied zwischen einem Ort und einem Land ist. Sobald man in den Urlaub fährt oder eine internationale Sportveranstaltung ansteht, werden auch die unterschiedlichen Nationen zum Thema. Und wenn man wie wir direkt an der Grenze wohnt, wird man sowieso ständig mit der Frage, ob man nun in Deutschland oder der Schweiz sei, konfrontiert. Diese ganze Thematik ist für die Kinder sehr abstrakt, darum habe ich mir den "WAS IST WAS Junior Weltatlas für Kinder" zur Hilfe geholt.

Der „WAS IST WAS Junior Weltatlas“ nimmt nämlich Kinder ab 4 Jahren mit auf eine Entdeckungsreise um die Welt: Wo steht die Tower-Bridge? Wie hoch ist das Matterhorn? Wie entstand das höchste Gebirge der Welt? Welche Länder gehören zu Nordamerika? Warum nennt man Afrika auch die "Wiege der Menschheit"? 

Zu jedem Kontinent gibt es einen kurzen Steckbrief mit den wichtigsten Informationen. Sehenswürdigkeiten werden anhand von kleinen Bildern erklärt. Nach den Kontinenten gibt es zusätzlich noch Sonderseiten zu verschiedenen Lebensräumen wie die Wüste, dem Regenwald, der gemässigten Zone und dem Meer. Auf jeder Doppelseite gibt es eine kleine Landkarte, auf der eingezeichnet ist, wo man sich gerade auf der Welt befindet.

Die Sachinformationen sind kindgerecht aufgearbeitet und werden durch spannende Erkenntnisse, unglaubliche Rekorde, Spiel- und Experimentierideen ergänzt. Wie von der WAS IST WAS Junior Reihe schon bekannt, sorgen auch bei diesem Sonderband zahlreiche Entdeckerklappen für zusätzliche Spannung. 

Die 13 Doppelseiten sind aus Karton, so dass das Buch sehr stabil ist. Alle Themen sind farbenfroh und übersichtlich gestaltet, so dass das Buch zum Entdecken einlädt. Empfohlen wird dieser Weltatlas für Kinder von vier bis sieben Jahren. Meiner Meinung nach ist die Altergrenze gegen oben jedoch offen, denn auch ich konnte noch interessante Details entdecken und lernen.



Fazit:


"WAS IST WAS Junior Weltatlas für Kinder" nimmt Kinder ab 4 Jahren auf eine Entdeckungsreise rund um die Welt mit. Auf 13 übersichtlichen und farbenfrohen Seiten werden die Kontinente abwechslungsreich und informativ näher gebracht. Ein tolles Sachbuch, das bei uns immer wieder aus dem Regal geholt wird.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Achtung:
Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars, bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs gelesen und akzeptiert hast. Dort findest du Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte.
Herzlichen Dank für deinen Kommentar!