Samstag, 9. Februar 2019

"Kalle Körnchen: Ein kleiner Sandmann kommt gross raus" von Lucy Astner



Titel: Kalle Körnchen: Ein kleiner Sandmann kommt gross raus
Autorin: Lucy Astner
Illustrator: Julian Meyer
Verlag:  Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (13. September 2018)
Seiten: 112
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre



Als Urlaubsvertretung des Sandmanns erleben Traumwichtel Kalle Körnchen und sein Freund Flick die tollsten Abenteuer! Sie zähmen übermütige Schäfchen, bringen einem Sternschnuppen-Mädchen das Fliegen bei und finden verschwundene Traumblasen wieder. Mit jeder Menge funkelndem Schlafsand im Gepäck nehmen es die Freunde selbst mit der größten Schnarchnase auf …
(Bild- und Textquelle: Thienemann-Esslinger Verlag)





Meine Meinung:


Ohne Gute-Nacht-Geschichte geht es einfach nicht. Vor dem Schlafen muss immer noch etwas vorgelesen werden, dabei lauschen die Kinder gebannt und fahren runter, so dass sie dann ruhig einschlafen können.
Ich habe als Kind jeden Abend das Sandmännchen im Fernsehen geschaut, aber auch die heutigen Kinder kennen es noch.
Doch auch der Sandmann braucht einmal Urlaub. Aber wer verstreut dann den Schlafsand und verteilt die schönen Träume? In "Kalle Körnchen: Ein kleiner Sandmann kommt gross raus" lernen wir nun also die Urlaubsvertretung Kalle kennen.


Er übernimmt also die Aufgaben des Sandmanns. Ihm zur Seite steht Frechdachs Flick. Dass die beiden zusammen viele Abenteuer erleben ist vorprogrammiert. Und es gibt viel zu lachen ...

Kalle und Flick sind nicht perfekte, aber die besten Freunde. Oft geht nämlich etwas schief, aber die beiden halten zusammen und finden gemeinsam eine Lösung.

Im Buch finden sich zehn in sich abgeschlossene Geschichten, die sich super als Gute-Nacht-Geschichte eignen. Sie sind nicht zu lange und lassen sich in maximal zehn Minuten vorlesen. Jede Seite zieren farbenfrohe Illustrationen, in die sich die Kinder während dem Zuhören vertiefen können. Die einzelnen Geschichten können kreuz und quer gelesen werden, der Reihe nach ergeben sie aber am Ende ein grosses Ganzes, was mir besonders gut gefallen hat.

Die einzelnen Geschichten sind kindgerecht und fantasievoll. Wunderbar ist, dass jede mit einem Schlussatz endet, der zum Träumen anregt. "Kalle Körnchen" bietet also die perfekte Lektüre vor dem Schlafen.

Etwas ganz Besonderes ist die Wünsch-dir-eine-Geschichte-Seite. Auf dieser Doppelseite können die Kinder ihre Wunschgeschichte nach Bildern auswählen.



Fazit:


"Kalle Körnchen: Ein kleiner Sandmann kommt gross raus" von Lucy Astner bietet zehn Gute-Nacht-Geschichten ab 3 Jahren. Die Geschichten sind fantasievoll, lustig und mit farbenfrohen Bildern untermalt. Mit der Sandmann-Vertretung Kalle und dessen Freund Flick gehen die Kinder ganz bestimmt gerne ins Bett und haben nach dem Vorlesen süsse Träume.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzbestimmungen und in der Datenschutzerklärung von Google.