Sonntag, 30. Oktober 2016

Bilderbuch: "Mein allererstes Bildermärchen. Dornröschen" von Barbara Korthues



Titel: Dornröschen
Reihe: Mein allererstes Bildermärchen
Illustratorin: Barbara Korthues
Verlag: FISCHER KJB (24. April 2014)
ISBN: 978-3596856459
Ausführung: Pappbilderbuch, 20 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 24 Monaten


Inhalt:
Erzähl mir was! Bildergeschichten zum Selbsterzählen
Gemeinsam in einem schönen Märchenbuch zu blättern, die Bilder zu betrachten und immer wieder und wieder die vertrauten Geschichten zu lesen, ist eines der schönsten Rituale zwischen Eltern und ihren Kindern.
Dieses Pappbilderbuch macht diese schöne Gewohnheit noch lebendiger: Denn hier wird jeder selbst zum Märchenerzähler. Zum ersten Mal werden die beliebtesten Märchen der Brüder Grimm als Bildergeschichte erzählt. Kinderleicht und kunterbunt, zum Angucken, Nacherzählen und Immer-wieder-Neuentdecken.


(Bild- und Textquelle: Fischer Verlage  



Meine Meinung:


Märchen sind schon etwas Schönes!
Sobald meine Kinder ins Erzählalter kamen, habe ich mich aufs Märchen erzählen gefreut. Doch mit den klassischen Märchenbücher ist das nicht ganz so einfach. Da gibt es pro Märchen ein bis zwei Bilder und die kleinen Kinder haben da zu wenig zu sehen für den vielen Text und werden unruhig.

Fischer KJB hat bisher vier Märchen als Bildermärchen für Kinder ab 2 Jahren aufgemacht. So wird die Geschichte comicartig dargestellt. Manchmal finden sich mehrere, manchmal ein grosses Bild auf einer Seite. Diese sind schön bunt und liebevoll gestaltet. So lässt sich Dornröschen als Bildergeschichte erzählen und die Kinder können einem gut folgen, viele Dinge auf den Illustrationen entdecken und in einem weiteren Schritt das Märchen dann selber erzählen. 
Für diejenigen, die sich nicht mehr ganz an den Verlauf der Geschichte erinnern, findet sich hinten im Buch noch der ganze Text zum Nachlesen.

Mir gefällt die Idee dieser allerersten Bildermärchen ausserordentlich gut und das freie Erzählen und betrachten der wunderschönen Bilder macht Gross und Klein Spass. Dornröschen wird bestimmt nicht das einzige Buch aus dieser originellen Reihe bleiben.



Fazit:


"Mein allererstes Bildermärchen. Dornröschen" ist eine geglückte Mischung aus Comic und Märchen. So kann Dornröschen frei erzählt und dabei die tollen, bunten Bilder betrachtet werden. 
Eine grosse Kaufempfehlung für kleine Märchenliebhaber.





Infos zur Reihe:


      

  • Der Froschkönig
  • Der gestiefelte Kater
  • Die Bremer Stadtmusikanten


Kommentare:

  1. WOW, die sind ja toll! Die werden auf jeden Fall auf die Merkliste gesetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia
      Ja, die sind wirklich toll. Ich musste sie auch alle gleich für unsere Bibliothek bestellen. Märchen kommen immer gut an :-)
      lg Favola

      Löschen