Samstag, 25. Februar 2017

"Für kleine Zeichner - Baustelle" von Nico Fauser




Titel: Für kleine Zeichner - Baustelle
Untertitel: Zeichnen lernen leicht gemacht
Autor: Nico Fauser
Verlag: Bassermann Verlag (18. Juli 2016)
ISBN: 978-3809435242
Seiten: 80
Format: Paperback, 21,0 x 26,0 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 4 Jahren



Kinder zeichnen gerne, und insbesondere Jungs sind fasziniert von allem, was auf der Baustelle vor sich geht. Dieses Buch erklärt auf verständliche Art und Weise, wie aus wenigen Grundelementen ein Bauarbeiter, ein Maurer, ein Kran, ein Betonmischer oder ein Bagger entstehen. Dank der leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind dabei Erfolgserlebnisse garantiert.
(Bild- und Textquelle: Bassermann Verlag)




Meine Meinung:


Sohnemann hat das Ausmalen erst vor kurzem für sich entdeckt. Als ich für meine zeichenbegeisterte Tochter die Reihe "Für kleine Zeichner" von Nico Fauser entdeckt hatte, musste natürlich auch für den Sohn ein Exemplar mit. Da Jungs von Baustellen und vor allen von den grossen Maschinen da fasziniert sind, habe ich mich für dieses Exemplar entschieden.

In diesem Band bekommt man 37 Schritt für Schritt Anleitungen zum Zeichnen und Malen rund um die Baustelle. Sie sind in vier Unterthemen aufgeteilt: Menschen auf der Baustelle, Fahrzeuge, Arbeitskleidung, Werkzeuge & Geräte und Baustelle. So kann nun vom Dachdecker, über die Planierraupe, den Presslufthammer bis hin zum Betonmischer und der Pylone eine riesige Baustelle entworfen werden.

Um ein Haus zu bauen, muss man ein Loch graben. Die Erde, die nicht gebraucht wird, hebt der Bagger auf einen Kipplaster. Der Laster bringt sie an einen anderen Ort und kippt sie dort ab.

Jede Doppelseite zeigt eine Anleitung. Auf der linken Seite sieht man das Endresultat jeweils in gross und darunter erhält man eine kurze Information dazu. Rechts sind die sechs übersichtlichen Zeichen-Schritte, die sehr kindgerecht gehalten sind. So trauen sich die Kinder auch, zum Beisiel einen Raupenbagger oder Menschen zu malen.


Fazit:


"Für kleine Zeichner - Baustelle" ist ein ganz tolles und kindgerechtes Zeichenbuch. Es enthält eine grosse und vielfältige Anzahl an Schritt für Schritt Anleitungen, mit denen die Kinder ihren ganz eigene Baustelle kreieren können.
Bei uns werden bestimmt noch mehr Bände dieser Reihe Einzug halten.





Junior (4) hat das Zeichnen erst vor kurzem für sich entdeckt. Am liebsten malt er ausgedruckte Lego Ninjago Bilder aus. Aber er hat sich auch gerne an "Für kleine Zeichner- Baustelle" versucht. Lustig fand ich als Mutter seine Auswahl .....






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen