Mittwoch, 18. Januar 2017

Bilderbuch: "Greta Glückspilz. Du bist meine Freundin!" von Sandra Grimm




Titel: Greta Glückspilz. Du bist meine Freundin!
Autorin: Sandra Grimm
Illustratorin: Elli Bruder
Verlag: Arena (1. Juni 2016)
ISBN: 978-3401706313
Seiten: 32
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 3 Jahren



Greta Glückspilz hat einen ganz großen Wunsch: eine beste Freundin zum Spielen und Abenteuer-Erleben! Und weil sie so ein Glückspilz ist, geht dieser Wunsch auch in Erfüllung, denn nebenan zieht Marie ein. Doch Marie hat solches Heimweh nach ihrem alten Zuhause! Schwuppdiwupp hat Greta eine tolle Glücklich-Mach-Idee für ihre neue Freundin … eine kunterbunte SchmetterlingsÜberraschung, die das Herz vor Freude hüpfen lässt!
(Bild- und Textquelle: Arena Verlag)





Meine Meinung: 

Greta entdeckt etwas: Vorm Nachbarhaus steht ein grosser Möbelwagen.
Yippie! Endlich ziehen da neue Leute ein! Das Haus steht schon so lange leer.
Vielleicht hat Greta ja Glück und es wohnt bald ein Mädchen nebenan?

Greta hat zwar schon Freunde, aber so eine richtig beste Freundin, genauso alt wie sie .... das wäre schon toll!
So kann sie ihr Glück kaum fassen, als nebenan wirklich ein Mädchen einzieht. Doch Marie sieht nicht nur traurig aus, sie ist sogar ganz blass und farblos. Das muss Greta sofort ändern!

Die gegensätzlichen Emotionen werden in "Greta Glückspilz" wunderbar rübergebracht. Greta, die sich riesig freut, weil sie auf eine beste Freundin hofft, sprüht nur so vor Tatendrang und ist im Buch fröhlich bunt illustriert. Marie, die ihr altes Zuhause und ihre Freunde vermisst, ist antriebslos und auf den Bildern beinahe farblos.

Doch Greta setzt alles daran, Marie ein Lächeln zu entlocken und bastelt ihr ein buntes Armband. Marie aber denkt immer noch nur daran, was vorher besser war. So nimmt Greta sie an die Hand und zeigt ihr, was es hier alles Tolles gibt.
Es ist wirklich nicht leicht, Marie glücklich zu machen, doch Greta gibt nicht auf. Und nach einer Nachtaktion mit Grossvater geschieht es: Marie lächelt.

Es ist richtig schön mitzuverfolgen, wie Greta nicht aufgibt und alles daran setzt, Marie fröhlich zu machen. Eine Freundin gibt es nämlich nicht geschenkt, dafür muss man auch etwas tun. Auch den Weg, den Greta Glückspilz einschlägt gefällt mir gut. Sie zeigt auf, dass hier alles anders, aber eben auch toll ist.

Die Geschichte und die liebevollen Illustrationen gefallen mir ausgezeichnet und sprechen ganz bestimmt alle Mädchen an. Eine so gute Freundin wie Greta, mit der man am Ende im Baumhaus Glücks-Keksschweinchen essen kann, möchte bestimmt jeder.

Das Bilderbuch wird vom Verlag schon ab 3 Jahren empfohlen. Ich persönlich hätte die Altersempfehlung höher angesetzt, denn jede Seite enthält doch recht viel Text und die Geschichte spielt auf zwei Ebenen: einmal hier bei Greta, aber dann gibt es auch Rückblicke, wie es bei Marie vorher war. 


Fazit:


"Greta Glückspilz. Du bist meine Freundin!" von Sandra Grimm ist ein sehr schönes Buch, das vorwiegend Mädchen ansprechen wird. Es zeigt uns, dass man eine beste Freundin nicht immer einfach 'geschenkt' bekommt, sondern dass man eine Freundschaft auch pflegen muss. Und: wenn man umzieht, ist da alles anders, aber auch da gibt es viel Tolles.
Ein warmherziges Bilderbuch über Gefühle und Freundschaft.






Favolina (6) ist ganz begeistert von den süssen Bildern von "Greta Glückspilz". Sie findet es schön, wie Greta Marie helfen möchte und wie die beiden am Ende dann Freundinnen werden. Am liebsten hätte sie nun auch ein Baumhaus, in das sie sich mit ihrer Freundin zurückziehen kann.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen