Mittwoch, 26. Oktober 2016

Sachbuch: "Wieso? Weshalb? Warum? Natur-Entdecker: Blumen" von Susanne Gernhäuser




Titel: Blumen
Reihe: Wieso? Weshalb? Warum? Natur-Entdecker
Autor: Susanne Gernhäuser
Illustrator: Tobias Pahlke
Verlag: Ravensburger Buchverlag (3. Februar 2015)
ISBN: 978-3473326310
Seiten: 24
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 7 Jahre


Gänseblümchen, Klatschmohn und Walderdbeere - hier können kleine Naturfreunde mithilfe detailreicher Illustrationen und informativer Klappen eigenständig Blumen bestimmen. Mit praktischem Gummiband zum Mitnehmen in die Natur.
(Bild- und Textquelle: Ravensburger)




Meinung:


Wieso? Weshalb? Warum? ist wohl den meisten ein Begriff. Bei uns stehen vor die Junior-Reihe hoch im Kurs. Doch nun gibt es auch noch einige Bücher, um die Natur zu entdecken. Genau das richtige für meine Tochter, denn sie liebt Blumen über alles. Das Buch ist schön handlich, so dass es gut mitgenommen werden kann und wird mit einem Gummiband zusammengehalten.

Insgesamt können 24 Blumen entdeckt werden. Unterteilt werden sie nach den Farben ihrer Blüten. So kann meine Tochter diese gut selber suchen und sofort war sie mit dem Buch im Garten ihrer Grossmutter unterwegs und suchte, welche Blumen da alle wachsen.

Jede Blume bekommt eine Seite. Dort erfahren wir in überschaubaren Texten einiges zu den entsprechenden Pflanzen. Zudem gibt es auf jeder Seite eine Klappe, unter der sich zum Beispiel der Querschnitt durch eine Erdbeere oder durch ein Schneeglöckchen befindet.
Zu einigen Blumen gibt es auch die Rubrik 'Mach was!'. Da kann man dann aktiv werden und zum Beispiel Kamillentee selber aufbrühen oder herausfinden, woher der Klatschmohn seinen Namen hat.

Ich finde "Natur Entdecker: Blumen" ein richtig gelungenes Werk, denn meine Tochter nimmt es immer wieder zur Hand. Sei es, um draussen in der Natur Blumen zu suchen, oder dass sie sich bei mir mit dem Büchlein Wissen zu den einzelnen Pflanzen holt.
Als nächstes wird bei uns wohl das Büchlein zu den Insekten einziehen.


Fazit:


Schön handlich, übersichtlich gestaltet, mit Klappen und informativen Texten versehen ist "Wieso? Weshalb? Warum? Natur-Entdecker: Blumen" ein tolles Buch um zuhause anzuschauen, aber vor allem auch, um es mit in die Natur zu nehmen und die Pflanzen selber zu entdecken. Meine fünfjährige Tochter ist begeistert davon und nimmt es immer wieder in die Hand.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen