Donnerstag, 27. Oktober 2016

"Stille Nacht. Das leise Weihnachtsbuch" von Deborah Underwood



Titel: Stille Nacht: Das leise Weihnachtsbuch
Autorin: Deborah Underwood
Illustrator: Renata Liwska
Verlag: Gerstenberg Verlag (15. September 2014)
ISBN: 978-3836957854
Seiten: 32
Ausführung: gebunden, farbig illustriert
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 3 Jahren



Inhalt:
In der Weihnachtszeit gibt es viele leise Momente: beim Warten auf den ersten Schnee, beim Kakaotrinken, beim Lesen am Kamin, beim Schlittschuhlaufen, aber auch wenn alle Lichter angehen, wenn jemand einen Schneeengel macht oder weiße Wölkchen ausatmet - und wenn Weihnachten dann endlich da ist.
(Bild- und Textquelle: Gerstenberg  




Meinung:


In der Weihnachtszeit gibt es viele Arten von Leise ....

"Stille Nacht" ist wirklich ein sehr leises Weihnachtsbuch. Nach dem Einstiegssatz findet sich auf jeder Seite ein Beispiel, wie leise es sein kann. Die beiden Sätze einer Doppelseite nehmen dabei meistens Bezug auf einander, ergänzen sich oder entsprechend dem Gegenteil.

Das Leise, wenn du heimlich nach Geschenken suchst.

Das Leise, wenn du dabei erwischt wirst.

In einer wunderschönen Illustration setzt  Renata Liwska diese Sätze um und macht "Stille Nacht" zu etwas ganz Besonderem. Wenn man das Bilderbuch anschaut, wird man wirklich ruhig, hält inne und genau das ist es doch, was wir in der sonst oft hektischen Adventszeit brauchen.

Ein wundervolles, alles anderes als 0815-Weihnachtsbuch, in dem man immer wieder blättern kann. Doch ehrlich gesagt ist es für mich nicht wirklich ein Kinderbuch. Dafür ist es meiner Meinung nach zu leise, zu speziell, zu wenig eine Geschichte. Empfohlen wird es ab 3 Jahren, doch meine Tochter (4.5) hat kaum Reaktionen auf das Buch gezeigt. Einige Bilder haben ihr gefallen, doch mit dem Text konnte sie noch wenig anfangen. 

Für mich ist "Stille Nacht. Das leise Weihnachtsbuch" aber ein perfektes kleines Geschenk für Erwachsene und ich weiss schon die eine oder andere Kandidatin, der ich damit eine Freude machen kann.



Fazit:


"Stille Nacht. Das leise Weihnachtsbuch" ist ein wunderschönes, sehr spezielles Bilderbuch, um eine Weile innezuhalten und die Stille zu hören. Meiner Meinung nach eignet es sich aber eher für 'grosse Kinder' - zum Verschenken oder selber Geniessen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen