Donnerstag, 27. Oktober 2016

Bilderbuch: "999 Froschgeschwister wachen auf" von Ken Kimura und Yasunari Murakami


Titel: 999 Froschgeschwister wachen auf
Autor: Ken Kimura
Illustrator: Yasunari Murakami
Verlag: Nord-Süd-Verlag (1. Februar 2011)
ISBN: 978-3314100178
Seiten: 48
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre


Inhalt:
Es ist Frühling! Mama Frosch weckt ihre 999 Froschkinder. Alle sind wach. Wirklich alle? Der große Bruder schläft noch immer. Endlich ist auch er wach. Gemeinsam machen sich die 999 Froschgeschwister auf die Suche nach weiteren Schlafmützen. Es macht viel Spaß, sie aufzuwecken – bis sie die große schlafende Schlange aus einem Erdloch ziehen. Die Aufregung ist groß, aber zum Glück kommt den 999 Froschgeschwistern eine Schlafmütze zur Hilfe.

Das große Frühlingserwachen Folgeband zum Erfolgstitel »999 Froschgeschwister ziehen um«
(Bild- und Textquelle: NordSüd Verlag  




Meine Meinung:


"999 Froschgesichter wachen auf" ist der zweite Band des japanischen Gespanns Kimura - Murakami. Zuvor erschien schon "999 Froschgeschwister ziehen um" im NordSüd Verlag.

Das Cover ist mit den vielen einfach gezeichneten Fröschen ein Hingucker und hat sofort mein Interesse geweckt. Ich bin in einem grossen Garten mit Biotop aufgewachsen und jahrelang haben meine Eltern vergeblich versucht, Frösche zum Umzug in unseren Teich zu ermuntern. So bekam dann vor allem mein Vater ab und zu Frösche in verschiedensten Formen geschenkt und dieses Bilderbuch war ein Muss für mich.

Der Frühling ist da und die Mutter weckt alle ihre Kinder. Diese kommen dann auf die Idee, weitere Tiere aufzuwecken. Warum wecken die 999 Froschgesichter die Schlafmützen und vor allem, warum schlafen die noch? "999 Froschgesicher wachen auf" ist ein schönes Frühlingsbuch, mit dem man mit seinen Kindern einige Tiere, das Erwachen der Natur und den Winterschlaf besprechen kann. Doch Achtung, man muss aufpassen, wen man da alles aufweckt, denn nicht alle Tiere sind im wachen Zusand so harmlos!

Die Geschichte der 999 Froschgeschwister ist vom Text wie auch von den Bildern her einfach gehalten, so dass auch meine Tochter mit 3 Jahren schon ihren Spass an diesem Bilderbuch hat. Etwas problematischer finde ich die sehr hohe Zahl von 999 und wenn der grosse Bruder noch schläft, sind es 998 ... Das ist ja schon Rechnen mit grossen Zahlen und damit kann meine Tochter nichts anfangen und auch 4-6-jährige haben sich im Normalfall diesen Zahlenraum noch nicht erschlossen.

Yasunari Murakamis Motto schein "weniger ist mehr" zu sein, denn seine Illustrationen sind schlicht aber effektiv, bunt und kindgerecht. Vor allem die vielen verschiedenen Frösche sprechen sofort an und laden zum Zählen ein.

Meiner Tochter gefällt an dem Bilderbuch übrigens die grosse Schlange am Besten.



Fazit:


"999 Froschgesichter wachen auf" ist ein schönes Bilderbuch zum Thema Frühling, Natur und Winterschlaf. Es regt zum Fragen und Zählen ein und besticht mit seinen schlichten aber ausdrucksstarken Illustrationen.





Infos zur Reihe:


      


  • 999 Froschgeschwister ziehen um
  • 999 Froschgeschwister wachen auf
  • 999 Froschgesichter und ein kleiner Bruder



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen